post

Spendenaufruf

Spendenaufruf:

Liebe Sportfreunde, Vereinsmitglieder und liebe Eltern,

der Förderverein der 89. Grundschule möchte gern den Menschen der Ukraine helfen.
Am Donnerstag dem 10.03.2022 fahren daher 2 Autos an die polnisch-ukrainische Grenze um Lebensmittel, Hygieneartikel etc. zu verteilen. Auf der Rückfahrt werden Familien, welche vor dem Krieg in ihrer Heimat flüchten müssen, mitgenommen. Dafür braucht der Förderverein unsere und eure Hilfe. Gebraucht wegen Sach- und Geldspenden. Wir als Vorstand unterstützen diese Aktion. Wer also ein paar Euro oder Kleidung, Hygieneartikel oder andere nützliche Dinge übrig hat, kann dieses Projekt gern unterstützen. Sachspenden können von Montag bis Mittwoch 15uhr bis 18 Uhr in der 89. Grundschule, oder bis Dienstag auf unserem Vereinsgelände abgegeben werden.

Geldspenden per Überweisung sollten direkt auf das Konto des Fördervereins gespendet werden:

Konto-Inh.: Förderverein der 89. Grundschule Dresden e.V.
IBAN: DE28 8505 0300 3120 0589 20
BIC: OSDDDE81XX
Verwendungszweck: Hilfsprojekt Ukraine

Außerdem werden Unterstützer gesucht:

  • Fahrer welche die Aktion direkt begleiten möchten
  • Längerfristige Unterkünfte für geflüchtete Familien
  • Know-How aus eigenen aktuellen Erfahrungen mit Geflüchteten Ukrainern / Kontakte zu entsprechenden Stellen oder z.B. Sprachkenntnissen ukrainisch /russisch

Bei Interesse könnt ihr euch auch nochmal auf der Internetseite des Fördervereins informieren. Da findet ihr auch eine Liste von benötigten Sachspenden und weitere Informationen.

Vielen Dank für eure Unterstützung!